Die Schulpflegschaftsversammlung hat in ihrer ersten Sitzung im Schuljahr 2018/2019 gewählt:

Vorsitzender:                                      Herr Trocha (1/2c – Igelklasse)

Stellvertretende Vorsitzende:         Frau Bohne (4b – Pinguinklasse)

„Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Erziehungsberechtigten bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit und fördert den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule.“ (Auszug aus dem Schulmitwirkungsgesetz).

Welche Aufgaben und Schwerpunkte sehen wir in unserer Tätigkeit als Schulpflegschaft?

  • Wir wollen Anregungen, Kritik und Kümmernisse aufnehmen und zur Weiterentwicklung nutzen.
  • Es sollen aktuelle Themen und Anlässe aufgearbeitet werden – offen und kurzfristig, das heißt, wir wollen einen offeneren Umgang der Elternvertreter und Eltern.

Wir möchten engen Kontakt zu LehrerInnen und der Schulleitung, um Probleme behandeln zu können, die eventuell aufkommen.