Bereits vor langer Zeit gründeten engagierte Eltern einen Förderverein. Zu einer Zeit, da die Existenz der Kath. Grundschule Goldstraße sehr gefährdet war, hatte der Verein viele aktive Mitglieder, die sich intensiv für den Erhalt dieser Schule einsetzten und in verschiedenen Bereichen aktiv tätig waren.

Zwischenzeitlich nahm die aktive Vereinsarbeit ab und es gab keine zahlenden Mitglieder mehr. Der Verein ruhte. Ein Versuch, im Schuljahr 1997/98 den Förderverein wieder aufleben zu lassen, scheiterte am mangelnden Interesse der Eltern.

So konnte auch die Gründung der verlässlichen Grundschule mit dem Be­treuungsangebot von „8 – 1“ nicht vom Förderverein übernommen werden.

Im Jahre 2002 nahm der Förderverein wieder seine aktive Arbeit auf. Zur Zeit verfügt er zwar immer noch nicht über sehr viele zahlende Mitglieder, dafür aber über einen sehr engagierten Vorstand, der sich erfolgreich für die Belange der Schule einsetzt. Gerade im Hinblick auf den Offenen Ganztag ist der Verein für uns ein unverzichtbares Element unserer Schulgemeinde geworden. Der Förderverein wird zu den Schulpflegschaftssitzungen regelmäßig eingeladen.

Seit dem Schuljahr 2015/2016 werden in jeder Klasse 2 delegierte für den Förderverein gewählt. Diese fungieren als Verbindungsglied zwischen der Elternschaft der jeweiligen Klasse und dem Förderverein und sichern den Austausch. Die Delegierten der jeweiligen Klassen finden Sie hier.

Wofür benötigt die Schule überhaupt einen Förderverein?

Die staatlichen Sachmittel für die Ausbildung Ihrer Kinder werden seit Jahren ständig gekürzt und beschränken sich inzwischen auf das Nötigste. Dadurch geht in den Schulen die Vielfalt verloren, die neben dem reinen Lernstoff immens wichtig für die Entwicklung Ihres Kinder ist, Hier setzt der Förderverein an, denn ohne die Bereitstellung von Finanzmitteln durch den Förderverein wäre der zu fördernde, qualifizierte Unterricht nicht immer möglich. Der Förderverein hat es sich zur Hauptaufgabe gemacht, unbürokratisch und gezielt in Zusammenarbeit mit Schule und Elternschaft zusätzliche Lehr- und Lernmittel für einen lebendigen, anschaulichen und praxisnahen Unterricht bereitzustellen, Eines seiner großen Ziele ist die Attraktivität unserer Grundschule zu erhöhen und einen kleinen Beitrag dazu zu leisten, dass Ihre Kinder nach der Grundschulzeit sowohl emotional als auch in Bezug auf die schulischen Leistungen gefestigt auf die weiterführende Schule gehen können.

Warum sollten ausgerechnet Sie dem Förderverein beitreten?

Diese Frage lässt sich ganz einfach beantworten: Der Förderverein unterstützt alle Kinder an der Schule, deshalb sollten sich auch alle Eltern angesprochen fühlen, Mitglied im Förderverein zu sein. Ohne die Hilfe unserer Eltern, Lehrer, Freunde und Förderer können wir die uns gestellten Aufgaben nicht erfüllen! Die eingehenden Mitgliedsbeiträge sind gemeinsam mit eingehenden Spenden gut angelegtes Geld für unsere Kinder! Durch eine Reihe von Veranstaltungen und Aktivitäten werden weitere Gelder für die Förderung der Schule und damit aller Kinder beschafft. Doch nicht nur der finanzielle Beitrag ist wichtig, auch das Engagement der einzelnen Mitglieder ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des Fördervereins. Durch Ihre aktive Mitarbeit können Sie dazu beitragen, dass der Förderverein im Interesse der Schülerinnen und Schüler seine ehrenamtliche Arbeit weiterhin erfolgreich fortsetzen kann.

Was bedeutet eine Mitgliedschaft für Sie?

Neben einem frei wählbaren jährlichen Beitrag – (Der Mindestbeitrag beträgt nur 10 Euro im Jahr – das sind weniger als 3 Cent pro Tag-) gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar. Ihre steuerlich absetzbaren finanziellen Beiträge, Geld- und Sachspenden kommen ausschließlich und ungeschmälert den Kindern unserer Schule zugute. Für die Steuererklärung gibt es auf Wunsch auch Spendenquittungen.

Wie können Sie Fördermitglied werden?

Den Mitgliedsantrag erhalten Sie bei der Klassenlehrkraft, im Sekretariat oder Sie können ihn hier herunterladen.

Können auch Nicht-Mitglieder spenden?

Aber selbstverständlich! Der Förderverein freut sich auch über jede Einmalspende!

Bankverbindung des Fördervereins

IBAN: DE90 3506 0386 4243 2400 07

BIG : GENODED1VRR

Volksbank Rhein-Ruhr eG

Fragen zum Förderverein?

Schicken Sie uns eine Mail an: Foerderverein@kgs-goldstrasse.de