Pausenkunst in Corona-Zeiten

„Hey liebe Kinder der dritten Klassen, wie findet ihr Corona?“ Die Antwort fiel fast einstimmig aus, nämlich „Doof!“. Beim Kunstprojekt beschrifteten die Kinder eine Leinwand und äußerten ihre schonungslose Meinung zu Corona. Außerdem gab es viel zu gucken: Mit der Pendeltechnik wurden die zuvor mit Buntlacken gestalteten Leinwände, beklekst und zufällig gestaltet: „Corona, hau ab!“. Schließlich wurde das Thema „Schutz“ knallbunt dargestellt. Dazu bedienten wir uns einfacher Wachsmaler. Sehen Sie selbst, wie kreativ wir in der Pause sind und klicken Sie hier. Vielleicht haben Sie auch unsere Kurzaustellung der Ergebnisse in der Glastür gesehen. Wenn nicht, haben wir hier noch was für Sie.