Onlineangebot am 21.09.2020: Wanderausstellung „Echt Klasse“ – Programm für Grundschulen zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Online-Elternnachmittag am 21.09.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

heute stelle ich Ihnen das Projekt „Echt Klasse“ vor, welches wir u.a. in Form einer Ausstellung für unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 gewinnen konnten.

Der Schutz unserer Kinder liegt uns wie Ihnen besonders am Herzen. „Echt Klasse“ fordert  unsere Kinder auf, sich spielerisch und kindgerecht sowie handlungsorientiert  mit dem vielschichtigen Thema Missbrauch auseinanderzusetzen. Es zielt darauf ab, sexualisierte Gewalt und sexuellen Missbrauch frühzeitig zu erkennen und sich selber davor zu schützen.

Prävention soll Spaß machen: Die Ausstellung als Mitmach-Parcours bietet den Kindern sechs unterschiedliche Spielstationen, in welchen Präventionsthemen behandelt  werden. Das Gelernte erreicht die Schülerinnen und Schüler emotional und kognitiv; sie sollen gestärkt werden und an Selbstvertrauen gewinnen.

Die einzelnen Präventionsthemen:

  • Mein Körper gehört mir!
  • Ich kenne gute und schlechte Gefühle.
  • Es gibt gute und schlechte Geheimnisse.
  • Es gibt angenehme und unangenehme Berührungen.
  • Ich darf NEIN! sagen.
  • Ich kann mir Hilfe holen.

Die Ausstellung befindet sich von 16.09. bis 07.10.2020 in der Aula unserer Schule.

Unsere Lehr- und Fachkräfte erhalten eine begleitende Fortbildung zu den einzelnen Präventionsbausteinen und lernen Interventionen für den schulischen Alltag kennen.

Für Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte wird ein interaktiver Online- Informationsnachmittag angeboten. Sie werden über die Ausstellung informiert, erhalten wichtige Informationen über Erscheinungsformen (Täterstrategien) und Auswirkungen sexueller Gewalt und sexuellem Missbrauch.

Der Informationsnachmittag für Sie findet am 21.09.2020 um 16:00 Uhr online statt und dauert ca. 60 Minuten.

Bitte nehmen Sie  im Sinne des Kinderschutzes und einer guten Zusammenarbeit an dem kostenfreien Angebot teil!  

Schule & Eltern gemeinsam für einen starken Kinderschutz!

Wenn Sie keinen Internetanschluss oder kein Smartphone/Laptop/PC besitzen, gehen Sie bitte auf andere Eltern zu und schließen Sie sich zu kleinen Gruppen zusammen, um gemeinsam an dem Angebot teilzunehmen. Bitte beachten Sie dann die Hygiene- und Abstandsregeln!

Wie Sie an dem Online-Informationsnachmittag für Eltern teilnehmen können, erfahren Sie hier.

Ihre Zugangsdaten zum Informationsnachmittag erhalten Sie nächste Woche schriftlich.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an mich. Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Mit besten Grüßen,

Sabrina Seehars

Schulsozialarbeit

Caritas Duisburg e.V.

0173 2724756