Einschulung an der KGS Goldstraße

Am 30. August hatten die neuen Erstklässler ihren großen Tag. Die Einschulung begann mit einem feierlichen Wortgottesdienst under dem Motto „Wie Jona im Wal“ in der Josephskirche, in dem alle Sorgen mit Seifenblasen weggepustet wurden. Anschließend wurden sie von den Kindern der KGS Goldstraße mit fröhlichem Gesang auf dem Schulhof empfangen. Während die frischgebackenen Schulkinder in ihrer ersten Unterrichtsstunde ihre Klassenlehrerin und ihre Mitschüler kennenlernten und erste Schulluft schnupperten, stärkten die Eltern sich an einem reichhaltigen Kaffee- und Kuchenbuffet, das von den Eltern der Zweitklässler organisiert worden war. Bilder dieses erlebnisreichen Tages finden Sie hier.

 

Wir wünschen den neuen Erstklässlern einen guten Start in ihre Schulzeit.