Bewegte Pause: Kreide-Parcours „Kunterbunt und fit“

Still sitzen und Deutsch und Mathe pauken… Da freut sich jedes Kind, wenn es endlich zur Hofpause klingelt. Auch wenn diese zur Zeit nur in Kleingruppen verbracht werden kann, gibt es jede Woche ein neues Pausen-Highlight. Diesmal hieß es „Ready, Set, GO!“ und ab ging es durch den Kreide-Parcours, welcher den halben Schulhof zierte. Die Kinder durften einen Fluss überwinden und über hinausragende Felsen hüpfen, springen wie ein Frosch, hüpfen und dabei Kopfrechnen. Außerdem wurden Hampelmänner bzw. Hampelfrauen, Liegestütze und sogar Burpees absolviert, die bereits aus dem Sportunterricht bekannt sind. Die meisten Kinder bekamen nach der ersten Runde nicht genug, und durchliefen den Kreide-Zirkel mehrmals. Wir freuen uns, dass es den Kindern so viel Spaß gemacht hat und möchten Ihnen ein paar Bilder zeigen, welche Sie hier finden.